Meinungsumfragen

meinungsumfragenMeinungsumfragen werden in der Fußgängerzone durchgeführt, was übrigens eine prima Gelegenheit ist, mit Leuten ins Gespräch zu kommen. Ein prima Grund, mal wieder in die Stadt zu gehen und sich ein wenig unter das Volk zu mischen.
Meinungsumfragen gibt es aber auch am Telefon, im Internet und auf vielfache andere Weise.

Das tolle daran ist, dass man hier direkt Einfluss auf die Produktgestaltung nehmen kann, denn bei der Meinungsumfrage werden die Kunden nach ihrer Meinung, ihrem Geschmack und allem möglichen gefragt. Was später an die Herstellerfirmen weitergegeben wird. So haben diese die Möglichkeit, ihre Produkte nach den Wünschen der Kunden auszurichten. Denn diese möchten Sie ja behalten und im Optimalfall auch neue dazu gewinnen. Das funktioniert nur, wenn diese mit dem angebotenen Produkt beziehungsweise den angebotenen Produkten zufrieden sind.

Es nützt also nichts, sich hinter der eigenen Haustür über die steigenden Preise oder die schlechte Qualität zu ärgern. Sondern Du musst damit schon dahin gehen, wo die Meinung gemacht werden. Auf der Straße eben und das ist nötig, damit das, was dir nicht passt, auch bis zum Herstellers weiter getragen werden kann. Schließlich muss der schon wissen, was den Kunden an seinem Produkt nicht gefällt, denn wenn er es nicht weiß. Dann kann er es auch nicht ändern und wenn ihm genügend Kunden von demselben Ärgernis erzählen. Dann wird er das schon tun, schließlich will er seine Kunden ja zufrieden sehen, damit diese auch fleißig weiter bei ihm einkaufen.

Der zweite ganz große Vorteil, wenn du an Meinungsumfragen teilnimmst, ist, dass die meisten Auftraggeber, die ein Produkt verkaufen wollen, auch noch Geld dafür bezahlen, um deine Meinung zu hören. Sie beauftragen dann extra Gesellschaften für Meinungsumfragen, damit diese den Kunden dann genau die Fragen stellen. Die der Hersteller bei ihnen vorher in Auftrag gegeben hat.

Das Geld, das sie dafür einnehmen, geben sie zum Teil an dich weiter. Nur, damit sie deine Meinung hören, denn ohne die wären ja auch sie arbeitslos. Und wenn es kein Geld für die Beantwortung der Fragen gibt, dann gibt es zumindest Punkte auf ein Punktekonto. Die für dich registriert werden und die Du dann, sobald Du genügend Punkte gesammelt hast.

Meinungsumfragen funktionieren übrigens nach demselben Schema wie bei den Punkten, die Du, je nach Warentest, an der Supermarktkasse bekommen kannst. Die Du dann in so ein kleines Sammelalbum Klebstoff, dass Dir vom Supermarkt auf Nachfrage bereitgestellt wird. Du weißt schon, für hundert Punkte bekommst Du dann ein edles Brotmesser, für zweihundert Punkte eine schöne Kaffeekanne, für 300 Punkte ein Tablett und für tausend Punkte das Ganze, lang ersehnte Service.

Manchmal gibt es auch Karten, auf denen Du diese Punkte sammeln kannst. Bei einigen Modellen kann man sogar mit derselben Karte in verschiedenen Geschäften Punkte gut schreiben lassen und diese dann in einen Einkaufsgutschein umwandeln. Oder gegen eine Prämie eintauschen und manchmal gibt es auch praktische Zweitkarten. Mit denen man dann gleich sammelt mit verschiedenen Karten Punkte auf ein einziges Konto und sammeln und so in kürzester Zeit gleich noch viel mehr Punkte.

Dabei kann man mit Meinungsumfragen zum Beispiel in der Familie, der Nachbarschaft oder im Bekanntenkreis nachfragen. Ob jemand Lust hat oder bereit wäre, einem bei dem Sammeln der Punkte zu helfen. Denn es ist ja klar, umso mehr Punkte man gesammelt hat, desto größer wird die Prämie. Gegen die Du diese Punkte dann später eintauschen kannst. Und da gibt es ganz tolle Preise, das kannst du glauben und da ist garantiert für jeden etwas dabei.

Kuscheltiere oder Spielsachen für die Kleinen, für die Jugendlichen tolle Anziehsachen oder Sportgeräte, dann Handys, Fernseher, Reisegutscheine, Geschirr und Besteck, Koffer, Regenschirme, Restaurantgutscheine und Computer und noch viel mehr. Also wirklich alles, was Du Dir denken kannst. Oft sind die Preise so interessant und lukrativ, dass viele Leute nur an diesen Umfragen teilnehmen, um sich diese Prämien dabei zu verdienen.
Probiere es einfach aus. Es wird dir sicher Spaß machen.